News
6, Jun 2019 08:30 AM
News
3, Mar 2019 02:58 PM

ES_COM 2019 in München

Gaming / Esport-Messe in München

Gesendet  373 Ansichten aktualisiert 4 Monate

ISPO Digitize in München

Vom 03. Juli bis zum 07. Juli 2019 fand auf dem Messegelände in München die ES_COM by ISPO Digitize statt. Die Idee, eine Messe nur für Electronic Sports zu veranstalten hat Marcus Meyer von der FORCE OF DISRUPTION GmbH [FOD] mit den Kollegen der ISPO Abteilung umsetzen dürfen.

ELECTRONIC SPORTS COMPETITION

Image

ESports - für Sitzverliebte und alle, die Körpereinsatz zeigen wollen

Durch unseren Partner aus Fürstenfeldbruck, Tentelian, bekamen wir die Chance uns die verschiedenen Aussteller, die auf der Messe vertreten waren, genauer anzusehen. Es waren aber nicht nur die Aussteller, sondern auch die vielen Spieler, die zusammen gekommen sind um mit- und gegeneinander vor den Monitoren zu spielen, die diesen Messebesuch ausgemacht haben. Denn, so hat uns der Veranstalter Marcus Meyer erzählt, ginge es ihm genau um das: dass die Menschen zusammen kommen und sich austauschen - das wichtige ist neben allen Digitalen Kanälen auch echte Points of Emotion zu schaffen - mit Turnieren, Events und Community Treffen. Und das hat uns positiv zugesprochen – denn Planetnerd steht ebenso genau für das, wie Marcus Meyer: Das die Menschen hinter den Monitoren und ihren Gamingplattformen zusammenkommen. Auch freuen wir uns mit Marcus Meyer weiterhin Kontakt halten zu können. Auch wurde uns somit die Gelegenheit gegeben neue Kontakte, sprich den Ausstellern, knüpfen zu können. Natürlich haben wir nicht nur Daten ausgetauscht, sondern auch das Angebot genutzt, dass uns dargeboten wurde: Das FIFA Turnier, das verständlicher Weise etwas abgegrenzt war; auch haben wir uns die Gamingrechner unseres Partners Tentelian genauer angesehen. Interessant war es auch, die VR-Spiele ausprobieren zu können und davon gab es einige – HOLOGATE hatte gleich mehrere Spiele im Angebot, für die kleinen Gamer und auch für uns Große, wie z.B. ZOMBYTE. Dieses Spiel brachte unsere PR-Managerin zum zittern, schwitzen und vorallem war es für sie der reine Nervenkitzel. Auch gab es von Nintendo mit „Just Dance“ eine Ecke, in der Tanzwütige sich ausprobieren konnten oder eine Kletterwand, die man hinauf musste um dann mit vollem Körpereinsatz diverese Symbole berühren sollte. Ebenso fanden wir es super, das Streamer eingeladen wurden, um live auf der ES_COM ihre Spiele/Tuniere streamen konnten.

Die VR-Brille an den Gaming PC angeschlossen und ab gehts

Image

Tentelian Gaming

Aber wir haben uns auch viel auf dem Stand unseres Partners Tentelian Gaming aufgehalten, dank derer wir überhaupt von der ES_COM erfahren hatten und somit auch den Eintritt bekamen. Tentenlian hatte aus unserer Sicht (abgesehen vom FIFA-Bereich) gemeinsam mit Xtreme Gamer Squad Esports e.V. aus Salzburg, den größten Ausstellerstand. Tentelian gab den Besuchern der ES_COM die Möglichkeit ihre Gamingpcs vor Ort testen zu können, sowie das zocken mit der VR in der Verbindung des Gamingpc’s. Cool war auch, dass einige PCs offen gezeigt wurden, damit die Interessenten sich ein besseres Bild machen konnten, wie die Gamingpc’s von Tentelian aufgebaut sind.

Tentelian Gaming - Einer ihrer Gaming PC's

Image

Engrith mit unserem Partner Lars von Tentelian Gaming

Image

Die Gaming-Ecke für Besucher von Tentelian

Image

Nichts ohne den Energiedrink für Gamer!

Image

Deine Reaktion?

4
LOL
1
LOVED
1
PURE
0
AW
1
FUNNY
0
BAD!
0
EEW
0
OMG!
0
ANGRY